Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag – Donnerstag

Freitag

8.00 bis 19.00 Uhr

8.00 bis 17.00 Uhr

0 22 73/ 91 14 45

tz-sindorf@houbenkemperink.de

Beachten Sie bitte vor Ihrem Besuch:

Bitte laden Sie die beiden Formulare herunter, füllen Sie sie aus und bringen Sie sie zu Ihrem ersten Termin mit.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Herzlich Willkommen!

Patienteninformation zu COVID-19 (Corona-Virus) - Wir haben geöffnet!!!

Trotz Allgemeinverfügungen: Physiotherapiepraxen dürfen geöffnet bleiben

(Ministerium des Innern des Landes NRW - Gesetz- und Verordnungsblatt - Ausgabe 2020 Nr. 6a vom 22.03.2020, S. 177a bis 184a)

Therapeutische Berufsausübungen, insbesondere von Physio- und Ergotherapeuten, bleiben gestattet, soweit die medizinische Notwendigkeit der Behandlung durch ärztliches Attest nachgewiesen wird und strenge Schutzmaßnahmen vor Infektionen getroffen werden... (ärztliches Attest = Heilmittelverodnung)

Um Sie und uns zu schützen befolgen wir selbstverständlich die aktuellen Hygienevorschriften des Robert-Koch-Institutes:

Unsere Praxis finden Sie in der Mitte von Kerpen-Sindorf, in zentraler Lage, direkt gegenüber der Kreissparkasse.
Unsere Räumlichkeiten befinden sich im 1. Stock, die Sie auch mittels Aufzug ganz bequem erreichen können.

Bitte bringen Sie zu jeder Behandlung Ihr eigenes Handtuch sowie einen Mund- und Nasenschutz mit.

Wir hoffen, Sie ausreichend informiert zu haben und weiterhin in unserer Praxis behandeln zu dürfen.

Bleiben Sie gesund!

Das sind wir

Teamwork, interne und externe Fortbildungen, tägliches Engagement und viel Spass an der Arbeit. Das sind wir. Unser Fokus liegt bei Ihnen. Sie werden überwiegend durch einen Therapeuten behandelt. Durch eine ausführliche Untersuchung und Anamnese verschaffen wir uns einen optimalen Eindruck Ihrer Beschwerden. Die Behandlung wird dann auf den von uns gewonnen Erkenntnissen auf Sie abgestimmt. Ergänzend hierzu werden die Folgetermine eingeteilt.

Was wir anbieten

Therapieangebote

Kursangebote

Gutscheine

Therapiezentrum Sindorf in Kerpen

Patienteninformation

Was ist die Physiotherapie Kerpen?

Bei der Physiotherapie handelt es sich um ein natürliches Heilverfahren, das lediglich auf Ihren Körpermechanismen beruht. An unsere Standort in Sindorf helfen wir ihnen bei ihren Rehalibitation, sei es nach einer Operation, bei chronischen Beschwerden oder für die Prävention. Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen Ihren Körper wieder in Einklang zu bringen.

Ob Sie uns in Kerpen oder uns Bergheim aufsuchen, Ihnen stehen dabei verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Durch die Kombination von aktiven und passiven Bewegungen helfen unsere Therapeuten Ihnen dabei, die Beschwerden zielführend zu behandeln. Dazu bedienen wir uns den verschiedenen Verfahrensweisen, um Ihnen eine effiziente Behandlung zu gewährleisten.

Behandlung mit mechanischen Reizen
Durch Massagen können unsere Therapeuten das Schmerzzentrum identifizieren. So können durch gezielte Druckpunkte und die richtigen Bewegungen bei der Massage Verspannungen beseitigt und so die Beschwerden gelindert werden.

Behandlung durch thermische Reize
Sie kennen wahrscheinlich die Wirkung, die Wärme und Kälte auf den Körper haben. Bei dieser Form der Physiotherapie werden durch die thermischen Reize die Muskeln gezielt stimuliert.

manuelle Therapie in Kerpen-Sindorf

Sie wissen bestimmt, dass der Körper ein zusammenhängendes Konstrukt ist und sämtliche Funktionen verknüpft sind. Mit der manuellen Therapie fördern wir das Zusammenspiel von Gelenken, Muskeln und Nerven oder helfen, dies wieder herzustellen. Damit können Beeinträchtigungen, die im Zusammenspiel dieser Kontraktionen auftreten, therapiert werden. Das dient einer langfristigen Mobilisation, wobei wir Ihnen auch gerne einen Trainingsplan für zu Hause zur Verfügung stellen.

Nutzen Sie unser vollständiges Angebot auch, wenn sie unsere Physiotherapie Quadrath aufsuchen und dort einen Termin vereinbaren.

Unsere Osteopathie konzentriert sich auf Ihren Organismus

Seit über 140 Jahren gibt es das alternative Heilverfahren schon und hat seither eine große Entwicklung durchlaufen. Während sich die Physiotherapie auf die konkreten Zusammenhänge von Körperfunktionen konzentriert, ist die Osteopathie weitsichtiger. Bei unserer Osteopathie in Kerpen und Bergheim sehen wir nicht nur auf die einzelnen Körperregionen.

Beschwerden können auch durch betroffene Stellen auftreten, bei denen Sie wahrscheinlich keinen Zusammenhang vermuten. Aber durch Faszien sind sämtliche Körperstrukturen miteinander verbunden. Treten bei diesen Verbindungen Verspannungen auf, kann es zu Schmerzen führen, die können bei der Osteopathie erkannt und behandelt werden.

Statt die Symptome zu behandeln, gehen wir dabei dem Auslöser auf den Grund. Nur so können wir Ihnen eine effektive Behandlung bieten, um gemeinsam mit Ihnen den Beschwerden entgegenzuwirken. Die Osteopathie basiert dabei nicht auf der medikamentösen Behandlung. Vielmehr geht es um die Förderung der Selbstheilung des Körpers mit seinen Strukturen. Besonders bei Einschränkungen in der Bewegung handelt es sich oft um eine Verspannung oder einen anderen Auslöser, der sich auf verschiedene Körperfunktionen auswirkt. Wir nehmen uns ausreichend Zeit und gehen bei der Untersuchung der Ursache auf den Grund, um von dort aus gezielt die richtige Behandlung durchzuführen.

Wir nehmen uns Zeit

Da wir über 14 professionelle Therapeuten an unseren Standorten beschäftigen, bieten wir Ihnen das, worauf es ankommt. Eine erfolgreiche Therapie der Muskeln und Gelenk benötigt vor allem Zeit. Erfolge können in den seltensten Fällen von heute auf morgen verzeichnet werden. Bevor wir mit der Osteopathie oder der Physiotherapie Kerpen-Sindorf beginnen, erfolgt eine ausführliche Anamnese und Untersuchung. So gehen wir sicher, Sie auch fachgerecht und vor allem zielorientiert behandeln zu können. Wenn Sie bei uns einen Termin vereinbaren, ist es uns wichtig, dass Sie sich wohlfühlen. Denn nur so haben Sie die Möglichkeit, sich zu entspannen und das ist die Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.
Durch Informationen zu Vorerkrankungen fällt es uns leichter, Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen. Um Sie richtig behandeln zu können und den richtigen Therapieansatz zu finden, ist es uns wichtig, Sie und ihre Krankheitsgeschichte kennenzulernen.

Weitere Angebote der Physiotherapie Sindorf

Wir sind dabei nicht nur auf die Behandlung des Torsos und der Gliedmaßen beschränkt. Bei uns bekommen Sie auch bei Bedarf eine Kieferbehandlung. Diese kommt bei einer craniomandibulären Dysfunktion zum Einsatz. Dabei handelt es sich um eine Fehlfunktion im Kieferbereich, die verschiedene Ursachen und Auswirkungen haben kann. Zu den Symptomen gehören unter anderem Tinnitus, Nackenbeschwerden und Zahnschmerzen oder ein regelmäßiges Kieferknacken.

Diese Behandlung steht Ihnen natürlich auch zur Verfügung, wenn Sie unsere Physiotherapie Quadrath besuchen. In beiden Standorten erwarten Sie professionelle Therapeuten, die Ihnen eine individuelle und auf Sie zugeschnittene Behandlung garantieren.

Gerade bei einer Skoliose handelt es sich um spezielle Form der Rückenverkrümmung. Durch eine Deformation der Wirbelsäule sind auch die Anforderungen an die Rückenmuskulatur anders. Mit der Physiotherapie nach Schroth werden speziell diese Muskelregionen trainiert. Das erlaubt Ihnen eine Stärkung der Wirbelsäule, wodurch es langfristig zu weniger Beschwerden und einer Wirbelsäulenanpassung kommt.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen dafür an allen Therapiezentren zur Verfügung.

Diese Form der Physiotherapie konzentriert sich auf den Wiederaufbau von Bewegungsmustern. Dabei liegt der Fokus auf dem direkten Zusammenhang von Muskeln und Nerven. Verfolgt werden mit dieser Therapie zwei Arten von Ansätzen der Reizstimulation.

  • Exteroceptive Reize
  • Proziozeptive Reize

 

Bei den ersteren handelt es sich um äußere Einwirkungen, die durch die Sinnesorgane wahrgenommen werden. Die andere Form der Stimulation erfolgt dabei unter anderem direkt über den Bewegungsapparat.

Eine Form der Therapie, die besonders bei Frauen infrage kommt. Gerade nach einer Schwangerschaft ist die Beckenbodenmuskulatur gedehnt, was unterschiedliche Auswirkungen haben kann. Doch auch präventiv gegen den Abbau der Muskulatur im Alter entgegenzuwirken, ist empfehlenswert. Männer und Frauen können somit einer Harninkontinenz vorbeugen.

Nutzen Sie unsere Therapiezentren von Houben und Kempernik, auch die unsichtbaren Muskeln zu trainieren. Sprechen Sie uns auch gerne in unserer Physiotherapie Quadrath auf die Beckenbodengymnastik an und beugen Sie dem Alter vor.

Wir bieten Ihnen neben unserer Physio- und Osteopathie Kerpen auch eine Massagetherapie an. Sie haben viel Stress und möchten in einer angenehmen Atmosphäre abschalten? Auch als Selbstzahler bieten wir ihnen eine professionelle Massagetherapie an. Manchmal kann schon eine einmalige Behandlung dafür sorgen, dass sich Ihre Muskelverspannung in Luft auflösen und die Beschwerden nachlassen.

Sie möchten sich gerne fortlaufend fit halten und möchten dabei professionelle Unterstützung? Neben unsere Physiotherapie Kerpen bieten wir Ihnen auch Kursangebote an. So können Sie gemeinsam mit anderen und unter der Leitung eines Therapeuten präventiv für Ihre körperliche Gesundheit sorgen.

Wir bieten Ihnen:

  • Rückentraining
  • Gerätegestütztes Training
  • Pilates

So können Sie auch außerhalb Ihrer bei uns vereinbarten Termine noch zusätzlich ihre Muskulatur trainieren. Ob Sie Ihren Muskelaufbau fördern, die Ausdauer erhöhen oder Ihre Konzentration steigern möchten. Unsere Kurse bieten Ihnen auch außerhalb unserer Behandlungen die Möglichkeit, von der Erfahrung unserer Therapeuten so profitieren.

In den besten Händen

Uns liegt es sehr am Herzen, dass Sie sich während der gesamten Behandlung wohlfühlen. Damit die Osteo- oder Physiotherapie Sindorf auch erfolgreich verläuft, setzen wir auf eine Vertrauensbasis. Das bedeutet, dass Sie in den Therapiezentren von Houben Kemperink von einem Therapeuten behandelt werden. So können Sie bei jeder Therapiesitzung mehr und mehr Vertrauen aufbauen, wodurch wir gemeinsam Erfolge im Heilungsprozess erzielen.

Unsere Mitarbeiter bilden sich dabei ständig fort, um über jeden Fortschritt in der therapeutischen Behandlung auf dem Laufenden zu sein. So können wir Ihnen einen Behandlungsverlauf gewährleisten, der auf den innovativsten Methoden beruht.

Bevor wir allerdings mit der Physio- oder Osteopathie Kerpen beginnen können, dient die ausführliche Anamnese. Dadurch erhalten Sie bei uns eine auf Sie zugeschnittene Therapie, bei der wir auf ihre Symptomatik und die Ursachen eingehen können.

Vereinbaren Sie einen Termin in Sindorf oder Quadrath

Sie haben Beschwerden, die sich auf ihre Motorik auswirken? Dann vereinbaren Sie einen Termin in das Therapiezentrum von Houben und Kemperink. Geben Sie uns die Gelegenheit Sie kennenzulernen und gemeinsam den idealen Ansatz für Ihre Genesung zu finden. Durch unsere jahrelange Erfahrung wissen wir genau, welche Art der Physiotherapie wir bei Ihnen anwenden müssen.


Wir sind an unterschiedlichen Standorten für Sie da, aber unsere Leistungen unterscheiden sich dabei nicht. Mit unserem erfahrenen Team genießen Sie eine Behandlung, die nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrer Seele gut tun wird. Ob Sie unsere Physiotherapie & Osteopathie Sindorf oder in Quadrath kontaktieren, Sie erhalten bei uns eine vertraute und angenehme Atmosphäre.

Therapiezentrum Sindorf
Unser Standort